Sonntag, 24. Juli 2016

Tamarillo kommt in die Jahre....

Die Tamarillo ist gut in Schuss
und knackt die 2,50m Marke.
Sonne und warme 
Temperaturen liebt sie. 
 Bekommt sie nicht genug Wasser,
werden die Blätter zusehend  schlapper.
Gibt man ihr Wasser kann man fast zusehen
wie sich die Blätter erholen.
Bei diesem Bild kann man sehr schon 
sehen, wie der Stamm mit 
der Zeit verholzt.
In der Mitte der ältere Hauptstamm
und an den Seiten gehen zwei junge
Triebe ab.

   

Kommentare:

  1. Hallo Mr. Green, ich gehe mal davon aus das du sehr viel Spaß an den Tamarillos (Baumtomaten) haben wirst. Ich habe sie schon seit Jahren. Du mußt sie aber überwintern weil die Früchte 8 bis 9 Monate zu reifen benötigen und sie werden im Winter geerntet. Meine Pflanzen mußte ich schon mehrmals kürzen weil sie so groß geworden sind das sie in keinen Raum passen. Sie wachsen bis zu 5 Meter im Jahr und tragen sehr viele Früchte. Dieses Jahr habe ich verschiedene Pflanzen in den Schatten gestellt und mußte feststellen das sie die volle Hitze brauchen obwohl sie darunter leiden. Die Schattenpflanzen haben viel weniger Früchte als die die in der Sonne stehen. Viel Spaß mit deinen Tamarillos.
    Daniel

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Kommentar und deine Tipps!
    Es ist immer wieder toll von anderen Erfahrungen zu hören!
    :)

    AntwortenLöschen