Donnerstag, 2. April 2015

Zitrone - vom Kern zur Pflanze

Zur Vollständigkeit möchte ich diesen Post noch machen, da der Klassiker "Zitrone" in der Serie 
"vom Kern zur Pflanze" noch fehlt. Es ist neben dem Apfelkern wohl der "Einsteigerkern" schlechthin.
Es ist vom Ablauf her ganz unspektakulär. Zitrone in der gewünschten Form genießen und den Kern herauspicken. Abspülen und in die Erde setzen. Ich setze meine Pflanzen/Kerne in ein Erdgemisch aus einem Teil normaler Blumenerde und einem Teil Sand. Das hat den Vorteil, dass die Erde nicht zu sauer ist und keine Staunässe entsteht. Andere schwören auf Zitruserde... Muss jeder für sich ausprobieren und auf seinen Geldbeutel schauen!
 22.01.2015
 01.04.2015




Keine Kommentare:

Kommentar posten